Gelenk-Doktor.de Startseite: Orthopädische Behandlung in Freiburg

Wählen Sie ein Gelenk

Für eine medizinische Fragestellung - Coxarthrose, Arthrose, Gonarthrose, Sprungelenksarthrose, Hüftprothese, Hüftgelenks-TEP, Karpaltunnel-Syndrom, Facettengelenksarthrose etc klicken Sie auf ein Gelenk der orthopädischen Abbildung oben: Sie gelangen dann zu allen wichtigen Informationen Schulter, Sehnenverkalkung, Frozen Shoulder, Auskugelungen, Schultergelenks-Arthrose, Omarthrose, Schleimbeutel, Rotatorenmanschette Taube Hände, Karpaltunnelsyndrom, Medianus Neurolyse minimalinvasiv durchführen Huefte, Coxarthrose, Cox-Arthrose, Hueft-TEP, künstliches Hüftgelenk, Hüftprothese, Hüftschmerzen, Hüftnekrose, Ellenbogen-Gelenk Handgelenk: taube Hände und das Karpaltunnelsyndrom, Medianus Neurolyse minimalinvasiv durchführen knie Haglundferse, Fersensporn, Morton Neurom, Metatarsalgie,  Fuss, Zehen, Hallux Valgus, Hallux Rigidus, Schiefe Zehen, Hammerzehe, Krallenzehe, Korrektur Sprunggelenk, Sprunggelenksprothese, Knöchel, Fussgelenk, Sprunggelenk-Arthrose, Sprunggelenk-Prothese, Sprungelenksarthroskopie, Knorpeltransplantation, Chondrozytentransplantation Wirbelsäule, Bandscheibe, Lendenwirbelsäule, Halswirbelsäule, Bandscheibenvorfall, Rückenschmerzen

Diese Web Seite ist von der Health On the Net Stiftung akkreditiert: Klicken Sie, um dies zu überprüfen Diese Webseite befolgt den HON Standard für vertrauenswürdige Gesundheits- Informationen. Kontrollieren Sie dies hier.

Medisuch Standart

Akkreditiert nach dem Medisuch Standard für hochwertige Gesundheits-Webseiten mit relevanten, patientenorientierten Informationen. Überprüfen Sie dies bitte hier.

Klinik Zertifiziert nach
DIN ISO 9001:2008

Medizinisch-Anatomische Bilder von Fuß, Sprunggelenk, Hallux Valgus

Orthopaedie Freiburg Drucken

Anatomisches Bild 20: Anatomie und Aufsicht auf das Skelett des Fußes und des Sprunggelenks von oben

Anatomisches Skelett-Bild des menschlichen Fußes und Sprunggelenks mit den Innenbändern. Sichtbar ist das Fußgewölbe als Längsgewölbe. Das Fußgewölbe wird verstärkt durch zahlreiche Muskeln und Sehnen, die in dem Fußgewölbe verlaufen. Damit ist es ein wichtiger Teil des Dämpfungssystems beim Gehen und Laufen. Viele Fußerkrankungen wirken sich auf die Dämpfung des Fußgewölbes aus.
Abb 020 Anatomisches Bild 20: Anatomie und Aufsicht auf das Skelett des Fußes und des Sprunggelenks von oben ©Frank Geisler, www.medidesign.de
Anatomisches Bild des menschlichen Fußes und Sprunggelenks. Das Fußgewölbe als Längsgewölbe zu sehen. Das Fußgewölbe wird verstärkt durch zahlreiche Muskeln und Sehnen, die in dem Fußgewölbe verlaufen. Damit ist es ein wichtiger Teil des Dämpfungssystems beim Gehen und Laufen. Viele Fußerkrankungen wirken sich auf die Dämpfung des Fußgewölbes aus.

 

Lizenz für diese medizinische Grafik

 

 

 

 


 

Anatomisches Bild 21: Anatomie und Skelett des Fußes und des Sprunggelenks von Innen

Anatomisches Skelett-Bild des menschlichen Fußes und Sprunggelenks mit den Innenbändern. Sichtbar ist das Fußgewölbe als Längsgewölbe. Das Fußgewölbe wird verstärkt durch zahlreiche Muskeln und Sehnen, die in dem Fußgewölbe verlaufen. Damit ist es ein wichtiger Teil des Dämpfungssystems beim Gehen und Laufen. Viele Fußerkrankungen wirken sich auf die Dämpfung des Fußgewölbes aus.
Abb 021 Anatomie des Fußes und des Sprunggelenks ©Frank Geisler, www.medidesign.de
Anatomisches Bild des menschlichen Fußes und Sprunggelenks. Sichtbar sind die Innenbänder. Das Fußgewölbe als Längsgewölbe zu sehen. Das Fußgewölbe wird verstärkt durch zahlreiche Muskeln und Sehnen, die in dem Fußgewölbe verlaufen. Damit ist es ein wichtiger Teil des Dämpfungssystems beim Gehen und Laufen. Viele Fußerkrankungen wirken sich auf die Dampfung des Fußgewölbes aus.

Lizenz für diese medizinische Grafik

 

Anatomisches Bild 22: Anatomie Längsschnitt Skelett, Muskeln, Sehnen und Innebänder des Fußes und des Sprunggelenks

Anatomisches Längssschnitt-Bild des menschlichen Fußes und Sprunggelenks. Deutlich sichtbar auch die im Fußlängsgeölbe Verlaufende Plantarsehne. An der Ferse ansetzend ist die mächtige Achillesehne sichtbar. Das Längsgewölbe des Fußes wird dargestellt. Das Fußgewölbe wird verstärkt durch zahlreiche Muskeln und Sehnen, die in dem Fußgewölbe verlaufen. Unter der Ferse deutlich sichtbar ein Fettpolster als primäres Dämpfungssystem beim beginn des Abrollvorgangs beim Gehen.
Abb 022 Anatomie des Fußes und des Sprunggelenks ©Frank Geisler, www.medidesign.de
Anatomisches Längsschnitt-Bild des menschlichen Fußes und Sprunggelenks. Deutlich sichtbar auch die im Fußlängsgewölbe verlaufende Plantarsehne. An der Ferse ansetzend ist die mächtige Achillesehne sichtbar. Das Längsgewölbe des Fußes wird dargestellt. Das Fußgewölbe wird verstärkt durch zahlreiche Muskeln und Sehnen, die in dem Fußgewölbe verlaufen. Unter der Ferse deutlich sichtbar ein Fettpolster als primäres Dämpfungssystem beim Beginn des Abrollvorgangs beim Gehen.

Lizenz für diese medizinische Grafik

 

Anatomisches Bild 023: Anatomie des Fußes mit Ansicht eines Hallux Valgus im Skelett

Bild des menschlichen Fußes und Sprunggelenks mit einem Hallux Valgus als anatomischem Skelett-Detail. Durch die Fehlstellung des Grosszehengelenks zieht die Sehne das Großzehengelenk nach aussen. Diese Deformierung kann schmerzhafte Entzündungen am Fuss verursachen. In der Regel wird ein fortsgeschrittener Hallux Valgus operiert.
Abb 023 Anatomie des Fußes und des Sprunggelenks ©Frank Geisler, www.medidesign.de
Bild des menschlichen Fußes und Sprunggelenks mit einem Hallux Valgus als anatomischem Detail. Durch die Fehlstellung des Großzehengelenks zieht die Sehne das Großzehengelenk nach aussen. Diese Deformierung kann schmerzhafte Entzündungen verursachen. In der Regel wird ein fortgeschrittener Hallux valgus operiert.

Lizenz für diese medizinische Grafik

 

Noch keine Bewertungen vorhanden

Orthopädische Gelenk Klinik

Informationen zu Untersuchung und stationärem Aufenthalt in der orthopädischen Gelenk Klinik

Orthopädische
Gelenk-Klinik
EndoProthetikZentrum

Spezialisierung:

  • Orthopädie
  • Unfallchirurgie
  • Neurochirurgie
  • Rehabilitative Medizin

Tel: (0761) 55 77 58 343

praxis@gelenk-doktor.de

Termin anfragen

 

3-D Ansicht der Gelenk-Klinik Gundelfingen
360° Virtueller Rundgang: Ansicht der Ambulanz