Orthopädische Gelenk-Klinik

Orthopädische Gelenk-Klinik

Alte Bundesstr. 58, 79194 Gundelfingen

Tel: (0761) 55 77 58 0

kontakt@gelenk-doktor.de

Termin anfragen

Unterstützung für Ihren Entscheidungsprozess zur Prothesenoperation finden Sie in Ihrem Umfeld

Wo finden Sie Unterstützung für Ihren Entscheidungsprozess zu Knieprothese oder Hüftprothese?

Ziehen Sie sobald wie möglich Ihre Angehörigen hinzu: Ihr Partner, Ihre erwachsenen Kinder oder gute Freunde sind ein notwendiges Unterstützungsnetzwerk. Diese Unterstützung reicht von der Verarbeitung der vielen Informationen um den chirurgischen Eingriff bis hin zur gemeinsamen Gestaltung der Rehabilitation und Erholung nach der Prothesenoperation.  Organisieren Sie ihr Unterstützer-Netzwerk Beteiligen Sie sobald als möglich Ihre Angehörigen an dem Entscheidungsprozess. Ihr Partner, Ihre erwachsenen Kinder oder gute Freunde können ein Unterstützungsnetzwerk bilden. Das brauchen Sie zur Verarbeitung der vielen Informationen um den chirurgischen Eingriff. Auch die Rehabilitation und Erholung nach der Prothesenoperation gehört zur Planung.

Eine wichtige Informationsquelle ist natürlich Ihr Orthopäde. Vor allem im Vorfeld von Prothesenoperationen nimmt sich ein Orthopäde Zeit. Ausführliche Beratung vor Prothesenoperationen ist üblich und notwendig: Sie sollten darauf bestehen. Diesen Weg müssen Sie mit einem Arzt gehen, der sich auf Ihre Fragen einläßt.

Der Inhalt der Gespräche ist vielfältig:

  • die Prognose, die Sie ohne Prothese hätten
  • die Zielvorstellungen der Prothesenoperation
  • die Erwartungen für den Zustand und die Lebensmöglichkeiten nach der Operation
  • Auch die in Ihrem Fall wichtigen medizinischen Vorteile und Nachteile unterschiedlicher Prothesentypen werden besprochen

Ziehen Sie sobald als möglich Ihre Angehörigen hinzu. Ihr Partner, Ihre erwachsenen Kinder oder gute Freunde sind ein notwendiges Unterstützungsnetzwerk. Diese Unterstützung reicht von der Verarbeitung der vielen Informationen um den chirurgischen Eingriff, bis hin zur gemeinsamen Gestaltung der Rehabilitation und Erholung nach der Prothesenoperation. Wenn Sie das in Ihrem Lebensumfeld besprechen, ist die Verarbeitung genauer und Ihr Verständnis besser. Das führt zu einer besseren Entscheidung. Bitten Sie den Arzt, eine vertraute Person zu den Untersuchungsterminen mitbringen zu dürfen. Ein vertrauter, loyaler Mensch hilft Ihnen bei der Verarbeitung aller Gesichtspunkte, die auf Sie einstürmen.

Nicht zuletzt sollten Sie Ihre Krankenversicherung konsultieren, um die Kostenübernahme für die folgenden Bereiche zu klären:

Einige der medizinisch wichtigen Leistungen werden nicht gleichermaßen von allen Kassen übernommen. Es ist daher wichtig, den ärztlichen Behandlungsplan mit Ihrer Kasse abzusprechen, um Engpässe zu vermeiden. In der orthopädischen Gelenk-Klinik in Freiburg-Gundelfingen bemühen wir uns, diese Klärung als Service für unsere Patienten durchzuführen.

Bewertung: 
Durchschnitt: 3.7 (7 Stimmen)
Folgen Sie der Gelenk-Klinik auf Facebook oder Twitter

Wählen Sie ein Gelenk

Für eine medizinische Fragestellung - Coxarthrose, Arthrose, Gonarthrose, Sprungelenksarthrose, Hüftprothese, Hüftgelenks-TEP, Karpaltunnel-Syndrom, Facettengelenksarthrose etc klicken Sie auf ein Gelenk der orthopädischen Abbildung oben: Sie gelangen dann zu allen wichtigen Informationen Schulter, Sehnenverkalkung, Frozen Shoulder, Auskugelungen, Schultergelenks-Arthrose, Omarthrose, Schleimbeutel, Rotatorenmanschette Taube Hände, Karpaltunnelsyndrom, Medianus Neurolyse minimalinvasiv durchführen Huefte, Coxarthrose, Cox-Arthrose, Hueft-TEP, künstliches Hüftgelenk, Hüftprothese, Hüftschmerzen, Hüftnekrose, Ellenbogen-Gelenk Handgelenk: taube Hände und das Karpaltunnelsyndrom, Medianus Neurolyse minimalinvasiv durchführen knie Haglundferse, Fersensporn, Morton Neurom, Metatarsalgie,  Fuss, Zehen, Hallux Valgus, Hallux Rigidus, Schiefe Zehen, Hammerzehe, Krallenzehe, Korrektur Sprunggelenk, Sprunggelenksprothese, Knöchel, Fussgelenk, Sprunggelenk-Arthrose, Sprunggelenk-Prothese, Sprungelenksarthroskopie, Knorpeltransplantation, Chondrozytentransplantation Wirbelsäule, Bandscheibe, Lendenwirbelsäule, Halswirbelsäule, Bandscheibenvorfall, Rückenschmerzen

Spezialisten für Hüftgelenk

Facharzt für Orthopädie

Dr. med. Martin Rinio
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Facharzt für Orthopädie Dr. med. Thomas Schneider Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Termin telefonisch vereinbaren:
0761-55 77 58 0

MVZ Gelenk-Klinik

Informationen zu Untersuchung und stationärem Aufenthalt in der orthopädischen Gelenk Klinik

MVZ Gelenk-Klinik
EndoProthetikZentrum (EPZ) und Zentrum für Sprung- und Fußgelenk (ZFS)

Spezialisierung:

  • Orthopädie
  • Arthrosetherapie
  • Unfallchirurgie
  • Endoprothesen
  • Neurochirurgie
  • Rehabilitative Medizin

Tel: (0761) 55 77 58 0

praxis@gelenk-doktor.de

Virtueller Rundgang

360° Virtueller Rundgang: Ansicht der Ambulanz