Orthopädische Gelenk-Klinik

Orthopädische Gelenk-Klinik

Alte Bundesstr. 58, 79194 Gundelfingen

Tel: (0761) 55 77 58 0

kontakt@gelenk-doktor.de

Termin anfragen
Untersuchung Knieschmerz mit Ultraschall

Warum sollte man die Prothesenoperation nicht zu lange verschieben?

Welche Nachteile hat es, eine Hüftprothese oder Knieprothese zu verschieben?

Manche Patienten fragen: "Kann man eine Prothesenoperation auch zu lange hinausschieben?" Die Antwort ist nicht einfach. Wenn die medizinische Notwendigkeit für eine Hüftprothese oder eine Knieprothese eindeutig gegeben ist, sollten Sie sich dann operieren lassen, wenn sie in jeder Hinsicht für die Operation bereit sind.

Das schließt zusätzlich zum psychischen Entscheidungsprozess auch möglichst gute körperliche Vorbereitung und Fitness mit ein. Gute Lebensqualität nach Prothesenoperationen erzielen Patienten mit einer guten Gesamtkonstitution. Sie überstehen die Operation komplikationsfrei und können bei der Rehabilitation und Mobilisierung Ihres künstlichen Gelenks (Prothese) nach der Prothesenoperation - dank Ihrer gut ausgebildeten Muskulatur - tatkräftig mithelfen.

Gute Rehabilitation kann Ihre Lebensqualität mit der Hüftprothese oder der Knieprothese also deutlich verbessern.

Verharren Sie aber mit schweren Arthroseschmerzen zu lange im Zustand allgemeiner Behinderung und eingeschränkter Beweglichkeit, wird sich Ihr körperlicher Gesamtzustand stark verschlechtern. Muskeln, Beweglichkeit und Fitness werden abgebaut. Durch schmerzbedingte Fehlhaltungen und atypische Bewegungsmuster werden Ihre gesunden Gelenke falsch belastet und erleiden ebenfalls Verformungen oder Arthroseschäden (Begleitarthrose).

Das Leben mit der Hüftprothese oder Knieprothese wird besser, wenn Sie kräftig und trainierbar in die Rehabilitation nach der Prothesenoperation gehen können.

Je geringer die orthopädischen Anpassungen des Körpers an die Folgen der Arthrose (Arthroseschmerzen und Fehlhaltungen) sind, um so leichter ist die Rehabilitation; und um so natürlicher wird das Ergebnis der Prothesenoperation sein. Das ist im Einzelfall ein schwieriger Abwägungsprozess. Für diese Abwägung benötigen Sie die Hilfe und Zuwendung eines erfahrenen Orthopäden, Ihrer Bezugspersonen und Ihres Physiotherapeuten.

Bewertung: 
Durchschnitt: 3.3 (38 Stimmen)
Folgen Sie der Gelenk-Klinik auf Facebook oder Twitter

Wählen Sie ein Gelenk

Für eine medizinische Fragestellung - Coxarthrose, Arthrose, Gonarthrose, Sprungelenksarthrose, Hüftprothese, Hüftgelenks-TEP, Karpaltunnel-Syndrom, Facettengelenksarthrose etc klicken Sie auf ein Gelenk der orthopädischen Abbildung oben: Sie gelangen dann zu allen wichtigen Informationen Schulter, Sehnenverkalkung, Frozen Shoulder, Auskugelungen, Schultergelenks-Arthrose, Omarthrose, Schleimbeutel, Rotatorenmanschette Taube Hände, Karpaltunnelsyndrom, Medianus Neurolyse minimalinvasiv durchführen Huefte, Coxarthrose, Cox-Arthrose, Hueft-TEP, künstliches Hüftgelenk, Hüftprothese, Hüftschmerzen, Hüftnekrose, Ellenbogen-Gelenk Handgelenk: taube Hände und das Karpaltunnelsyndrom, Medianus Neurolyse minimalinvasiv durchführen knie Haglundferse, Fersensporn, Morton Neurom, Metatarsalgie,  Fuss, Zehen, Hallux Valgus, Hallux Rigidus, Schiefe Zehen, Hammerzehe, Krallenzehe, Korrektur Sprunggelenk, Sprunggelenksprothese, Knöchel, Fussgelenk, Sprunggelenk-Arthrose, Sprunggelenk-Prothese, Sprungelenksarthroskopie, Knorpeltransplantation, Chondrozytentransplantation Wirbelsäule, Bandscheibe, Lendenwirbelsäule, Halswirbelsäule, Bandscheibenvorfall, Rückenschmerzen

Spezialisten für Hüftgelenk

Facharzt für Orthopädie

Dr. med. Martin Rinio
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Facharzt für Orthopädie Dr. med. Thomas Schneider Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

Termin telefonisch vereinbaren:
0761-55 77 58 0

MVZ Gelenk-Klinik

Informationen zu Untersuchung und stationärem Aufenthalt in der orthopädischen Gelenk Klinik

MVZ Gelenk-Klinik
EndoProthetikZentrum (EPZ) und Zentrum für Sprung- und Fußgelenk (ZFS)

Spezialisierung:

  • Orthopädie
  • Arthrosetherapie
  • Unfallchirurgie
  • Endoprothesen
  • Neurochirurgie
  • Rehabilitative Medizin

Tel: (0761) 55 77 58 0

praxis@gelenk-doktor.de

Virtueller Rundgang

360° Virtueller Rundgang: Ansicht der Ambulanz