Orthopädische Gelenk-Klinik

Orthopädische Gelenk-Klinik

Alte Bundesstr. 58, 79194 Gundelfingen

Tel: (0761) 55 77 58 0

kontakt@gelenk-doktor.de

Termin anfragen
Klinische Untersuchung von Fußschmerzen

Orthopädisches Lauftraining: Material und Wahl der Laufschuhe

Viele Faktoren, die die orthopädische Gesundheit des Läufers beeinflussen, sind in Material und richtig gewählten Traingsbedingungen und Material begründet.
Material und Lauftraining
  • Untergrund und Streckenprofil
  • Dämpfung und Führung des Fußes
  • Ausgleich von Fehlhaltungen und Führung der Laufbewegung durch Einlagen und Fußbett

Die körperlichen Voraussetzungen erfolgreichen Lauftrainings: Lauftechnik, Koordination und Belastbarkeit

Ebenfalls wichtig für die orthopädische Gesundheit des Läufers sind Laufstil und Koordination. All diese Faktoren wirken als spezifische Belastung auf sämtliche Bereiche der Gelenke und des Skeletts.

Lauftraining und Problemzonen: Knie, Achillessehne und Fuß

Diese Faktoren wirken auf Fußgewölbe, Achillessehne, Sprunggelenk, Knie, Hüfte und Wirbelsäule des Läufers. Laufbelastung Bewegungskoordination bezieht also den gesamten Körper mit ein. Aus der Laufanalyse kann der Orthopäde auch spezifische Belastungen für den gesamten Bewegungsapparat ableiten. Eine zu rasche Belastungssteigerung führt daher oft zu langwierigen Beschwerden in Gelenken, Skelett und Haltungsapparat des Laufsportlers.

Die Achillessehne überträgt bei jedem Schritt Körpergewicht, Hebelverhältnisse und die Kraft vom Muskel auf den Boden. Diese extrem hohe Belastung kann von dieser stärksten Sehne des Körpers über Jahre hinweg erbracht werden. Unbemerkt immer wiederkehrende Überlastungsereignisse können jedoch - auch abhängig vom Laufstil - zu einem vorzeitigen Verschleiß in der Achillessehne führen. Das kann der Ausgangspunkt für chronische Achillessehnenentzündungen (Achillodynie) sein.

Körperliche Voraussetzungen des Lauftrainings

  • Laufgeschwindigkeit und Belastungsniveau
  • Laufstil (Ballenläufer, Mittelfußläufer, Fersenläufer)
  • Muskulärer Trainingszustand
  • Sensible Wahrnehmung durch Schuhkonditionierung des Fußes während der Belastung
  • Körpergewicht
  • Koordinatives Gleichgewichtsverhalten

Ob Beschwerden nur durch wiederholte chronische Überlastung hervorgerufen werden, oder auch andere Ursachen haben, kann nur der orthopädische Spezialist untersuchen. Andere mögliche Ursachen sind zum Beispiel in der individuellen Anatomie des Fersenbeines und des Achillessehnenansatzes begründet. (siehe auch Fersendeformitäten: Fersensporn und Haglundexostose)

Bewertung: 
Durchschnitt: 2.7 (6 Stimmen)
Folgen Sie der Gelenk-Klinik auf Facebook oder Twitter

Seminar "Gesunde Füße"

Stabilisierende Übungen zu den Aussenbändern des Fußgelenks

Halbtageskurs für Patienten - Aktivprogramm für schmerzfreie Füße.

"Fehlbelastungen mit Übungen zu Hause selbst beheben"

Termine
  • Do, 19.09.2019
  • Do, 07.11.2019
  • Do, 19.12.2019

Zeit:
9:00-13:00 Uhr

Seminar Anmeldung

Wählen Sie ein Gelenk

Für eine medizinische Fragestellung - Coxarthrose, Arthrose, Gonarthrose, Sprungelenksarthrose, Hüftprothese, Hüftgelenks-TEP, Karpaltunnel-Syndrom, Facettengelenksarthrose etc klicken Sie auf ein Gelenk der orthopädischen Abbildung oben: Sie gelangen dann zu allen wichtigen Informationen Schulter, Sehnenverkalkung, Frozen Shoulder, Auskugelungen, Schultergelenks-Arthrose, Omarthrose, Schleimbeutel, Rotatorenmanschette Taube Hände, Karpaltunnelsyndrom, Medianus Neurolyse minimalinvasiv durchführen Huefte, Coxarthrose, Cox-Arthrose, Hueft-TEP, künstliches Hüftgelenk, Hüftprothese, Hüftschmerzen, Hüftnekrose, Ellenbogen-Gelenk Handgelenk: taube Hände und das Karpaltunnelsyndrom, Medianus Neurolyse minimalinvasiv durchführen knie Haglundferse, Fersensporn, Morton Neurom, Metatarsalgie,  Fuss, Zehen, Hallux Valgus, Hallux Rigidus, Schiefe Zehen, Hammerzehe, Krallenzehe, Korrektur Sprunggelenk, Sprunggelenksprothese, Knöchel, Fussgelenk, Sprunggelenk-Arthrose, Sprunggelenk-Prothese, Sprungelenksarthroskopie, Knorpeltransplantation, Chondrozytentransplantation Wirbelsäule, Bandscheibe, Lendenwirbelsäule, Halswirbelsäule, Bandscheibenvorfall, Rückenschmerzen

Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie (ZFS)

Facharzt für Orthopädie

Dr. med. Martin Rinio
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

 
Facharzt für Orthopädie Dr. med. Thomas Schneider Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
 
Termin telefonisch vereinbaren:
0761-55 77 58 0

MVZ Gelenk-Klinik

Informationen zu Untersuchung und stationärem Aufenthalt in der orthopädischen Gelenk Klinik

MVZ Gelenk-Klinik
EndoProthetikZentrum (EPZ) und Zentrum für Sprung- und Fußgelenk (ZFS)

Spezialisierung:

  • Orthopädie
  • Arthrosetherapie
  • Unfallchirurgie
  • Endoprothesen
  • Neurochirurgie
  • Rehabilitative Medizin

Tel: (0761) 55 77 58 0

praxis@gelenk-doktor.de

Virtueller Rundgang

360° Virtueller Rundgang: Ansicht der Ambulanz